Saubere Idee: DIY-Foto-Seife

Drei Seifen mit eingelassenen Fotos

Als wir entdeckt haben, dass man günstige, transparente Glycerin-Seife ganz einfach in einem Topf wie Wachs schmelzen lassen und dann in Förmchen nach Wahl wieder fest werden lassen kann, kam uns als Foto-Fans natürlich sofort eine Idee: Wieso nicht eigene Bilder in die Seife einarbeiten?!

Die Idee: Seifen mit persönlichen Erinnerungen

Die Seife, die wir günstig im Internet bestellt haben, wird einfach in einem Kochtopf bei niedriger Temperatur oder in der Mikrowelle erhitzt, bis sie flüssig wird. Achtung, nicht kochen lassen! Wer mag, gibt nun noch ein paar Tropfen Duftöl dazu und rührt die Seife gut durch, damit sich der Duft gleichmäßig verteilt. Während sich die Seife verflüssigt, werden die gewünschten Fotos in die richtige Größe zurechtgeschnitten. Besonders gut eignen sich übrigens Silikonformen für die Seifenproduktion, da diese sich am Ende gut von der festen Seife lösen lassen. Diese gibt es in vielen unterschiedlichen Formen – wir haben uns für ganz normale Muffinförmchen entschieden, da diese sowieso zu Hause standen.

Drei Foto-Seifen auf Tischdecke mit Kerze

So einfach: Foto-Seife gießen

Die flüssige Seife nun ins erste Förmchen gießen. Sofort das Foto auflegen und mit einem Holzstäbchen in die Seife drücken. Nicht zu zaghaft sein – das ist uns schon passiert! Die Fotos steigen sowieso wieder etwas hoch, wie man auch bei uns sehen kann. Dann das zweite Förmchen mit Seife füllen und genauso verfahren. Es ist wichtig, nicht erst alle Förmchen zu füllen und dann die Fotos hineinzudrücken, da sich schnell eine „Haut“ auf den Seifen bildet, ähnlich wie bei Milch. Wenn man diese Haut dann entfernen muss, um das Bild hineinzudrücken, entstehen in der Foto-Seife unschöne, rillige Oberflächen und etwas rissige Ränder. Auch das ist uns passiert – machen Sie es besser!

Und dann: Schaumparty für die Hände!

Nun abwarten, bis die Foto-Seifen ganz fest sind und vorsichtig aus den Förmchen lösen. Eine tolle Geschenkidee – mit Bildern von den Enkelkindern für Oma und Opa, mit lustigen Sprüchen oder gemeinsamen Erinnerungen für Freunde oder als kleiner Liebesbeweis für den Partner. Viel Spaß beim Nachmachen!

Eine Foto-Seife mit Herzmotiv lehnt an einer Kerze

Weitere DIY Ideen im Blog:

Bilder richtig in Szene setzen:
https://blog.online-foto.de/2018/passepartout-diy-fuer-ihre-fotos/

Naschkatzen-DIY:
https://blog.online-foto.de/2017/kuchen-dekoration-diy-foto-cake-topper//

Vielleicht gefällt Dir auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.