Die Top 5 der kostenlosen Foto-Apps fürs iPhone®

Vor einigen Jahren hätte niemand erwartet, dass ein Telefon so gute Bilder machen kann, dass man daraus theoretisch eine Fototapete drucken lassen könnte. Mit den aktuellen Smartphone-Kameras ist das tatsächlich problemlos möglich. Mit ein paar Tricks werden aus den Schnappschüssen echte Hingucker-Bilder wie vom Profi – Foto-Apps machen’s möglich. Und viele sind sogar kostenlos.

Bildbearbeitung, Filter, Anmerkungen, Effekte und Korrekturen – was sonst nur am PC mit teuren Bildbearbeitungsprogrammen möglich war, kann jetzt mal eben unterwegs in der S-Bahn erledigt werden. Die Ergebnisse überraschen auch uns immer wieder. Was mit ein bisschen Tippen und Wischen alles möglich ist! Wow. Aber sehen Sie selbst und testen Sie unsere Top 5 der kostenlosen Foto-Apps.

VSCO

Die App erinnert sehr an Instagram – kann aber ein bisschen mehr. Sie fungiert als alternative Kamera für das Smartphone, auch das Bearbeiten von bereits geknipsten Fotos ist aber selbstverständlich möglich. Schon vor der Aufnahme mit VSCO lassen sich Weißabgleich, ISO-Wert, Schärfe und andere Parameter manuell ändern, sodass die Aufnahme individuell angepasst werden kann. Im Anschluss folgt dann die Bearbeitung mit coolen vorgefertigten Filtern und Feintuning-Optionen. Sehr leicht zu verstehen, tolle Ergebnisse.

Screenshot VSCO App

https://itunes.apple.com/de/app/vsco/id588013838?mt=8

Snapseed

Die kostenlose App ist eine der beliebtesten Foto-Apps überhaupt – zurecht. Denn Snapseed bietet zig Tools, mit denen manuell die Belichtung, Schärfe, usw. für einzelne Teile des Bildes oder das gesamte Bild geändert werden können. Zudem überzeugen zahllose Filter. „Drama“ sieht beispielsweise bei Landschaftsaufnahmen mit spannenden Wolkenformationen fantastisch aus und die Gesichtsoptimierung sowie die „Glamour-Glow“-Option macht Selfie-Fans glücklich. Mit einem Tippen sind die Augen strahlend und die Haut ist glatt wie ein Babypo. Macht riesig Spaß!

https://itunes.apple.com/de/app/snapseed/id439438619?mt=8

Typorama

Sprüche auf Bilder sind der große Trend im Internet. Mit Typorama kann man solche Bilder selbst machen – einfach Hintergrundbild aus der eigenen Bibliothek oder aus den Typorama-Vorschlägen auswählen, Typo und Anordnung der Schrift auswählen, Spruch eintippen und Bild teilen oder speichern. Bei der kostenlosen Version sind noch nicht alle Typos freigeschaltet, zudem ist unten rechts immer ein „mit TYPORAMA gemacht“ Wasserzeichen auf dem Bild. Wer dieses loswerden will, muss 4,99 Euro zahlen. Ziemlich teuer, finden wir. Als Spielerei macht es aber auch mit Wasserzeichen Spaß.

https://itunes.apple.com/de/app/typorama-text-auf-foto-editor-typographie/id978659937?mt=8

PS Express

Photoshop ist das klassische Bildbearbeitungsprogramm für den PC. Und was am Rechner gut klappt, funktioniert auch auf dem Smartphone überraschend einfach. Professionelle Bearbeitung, gute Ergebnisse, hübsche Looks. Unser Highlight: die Foto-Collagen! Einfach Bilder auswählen, schon erstellt PS Express verschiedene Collagen daraus, zwischen denen man sich sein Highlight auswählen kann. Auf die gesamte Collage oder auf einzelne Bilder kann dann auch noch ein Look angewendet werden.

https://itunes.apple.com/de/app/adobe-photoshop-express/id331975235?mt=8

CEWE FOTOWELT

Ein Tipp in eigener Sache darf nicht fehlen: Die CEWE FOTOWELT App bei online-foto sorgt dafür, dass Ihre optimierten Bilder nicht im Smartphone-Speicher vergessen, sondern zum haptischen Erlebnis werden. Ob Leinwandbilder, Poster, Fotobücher oder Foto-Abzüge, Sie können Ihre digitalen Kunstwerke bequem per App ins „echte Leben“ holen.

CEWE FOTOWELT App

https://online-foto.de/cewe-fotobuch/app.html

Für professionelle Bilder brauchen Sie weder eine teure Kamera noch komplizierte Bildbearbeitungsprogramme. Wir wünschen viel Spaß beim Knipsen, Bearbeiten und Verschönern!

Vielleicht gefällt Dir auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.